Verkehrsregeln spielerisch lernen

veröffentlicht am 13.04.2021

Die Fahrradchampion App vom ÖAMTC ist ganz schön knifflig

Abbildung zum Verkehrszeichen Vorfahrt bei Gegenverkehr, © ÖAMTC
Sicherheit im Straßenverkehr ist für alle wichtig, ganz besonders für Radfahrer/innen, die sich im Stadtverkehr sicher durch den Strom der Autos und die Vielzahl der Verkehrszeichen bewegen müssen.

Der Fahrrad-Führerschein

Ab der 4. Schulstufe können Kinder ohne Begleitperson mit dem Fahrrad unterwegs sein, vorausgesetzt sie haben den in § 65 (2) StVO geregelten Radfahrausweis. Um für diesen Fahrrad-Führerschein üben zu können, hat der ÖAMTC eine Trainings-App entwickelt. Die App mit über 120 Fragen zu Verkehrszeichen, Vorrangregeln, Verhalten im Straßenverkehr und der sicheren Ausstattung für Fahrrad und Lenker/innen, schult die jungen Verkehrsteilnehmer/innen spielerisch.

Wenn die Fragen richtig beantwortet werden, kann man in mehreren Levels vom „Dreirad-Fahrer“ bis zum „Fahrrad-Champion“ aufsteigen. Die Fragen sind teilweise gar nicht so einfach; da aber eine bestimmte Zahl richtig beantwortet werden muss, um den nächsten Level zu erreichen, sind mehrere Wiederholungen nötig, wodurch sich der Lerneffekt automatisch einstellt.

Die App kann auf alle gängige Systemen hochgeladen werden oder auch online gespielt werden. Überprüfen Sie doch selbst, ob Sie mit dem Fahrrad (noch) sicher und gesetzeskonform unterwegs sein können und machen Sie HIER den Test.

Alle weiteren Informationen zur Radfahrprüfung gibt es auf dieser Seite Radfahrprüfung (oesterreich.gv.at)

Konsumentenfragen Newsletter

Aktuelle Neuigkeiten aus allen Bereichen der Konsumentenfragen