Verfassung on Tour in Österreich

veröffentlicht am 21.06.2021

Im Jahr 2020 wurde in Österreich das 100-jährige Jubiläum der Bundesverfassung gefeiert. Der Verfassungsgerichtshof nimmt das Jubiläum – coronabedingt mit Verspätung – zum Anlass, mit einem „Infopoint auf Tour“ Menschen in Österreich seine Arbeit und die Verfassung näherzubringen. 

Mit diesem Angebot sollen Menschen die Grundlagen des Staates und die Institution Verfassungsgerichtshof unmittelbar und lebensnah kennenlernen.

Verfassungsgerichtshof on Tour, © vfgh on tour_werbebanner
Die Verfassung ist als Basis unserer Demokratie auch angesichts der jüngeren politischen Entwicklungen – in Österreich, aber auch anderen EU Mitgliedstaaten – in den Fokus geraten.

Es lohnt also unbedingt, sich mit dieser ein bisschen näher vertraut zu machen!

Standorte der Wanderausstellung

In einem Infopoint an zwölf Standorten in den einzelnen Bundesländern, können alle, insbesondere Schülerinnen und Schüler ab 14 Jahren, die Wanderausstellung kostenlos und ohne Anmeldung während der Öffnungszeit von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr besuchen.

Anhand von Beispielen wird die Bedeutung der Verfassung veranschaulicht und unter anderem verständlich erklärt, wie der Verfassungsgerichtshof Entscheidungen trifft.

Die Standorte und Termine der Ausstellung in den Bundesländern können hier heruntergeladen werden. Einige Termine liegen bereits in der Vergangenheit, es gibt aber – zeitunabhängig – auch Materialien und ein Quiz (siehe dazu unten).

In Wien, Niederösterreich und Burgenland findet die Ausstellung im Herbst 2021 statt. Wir werden darüber informieren.

Materialien für Schulklassen

Speziell für die Schule bietet der Verfassungsgerichtshof Materialien an.

Eine Information zum Thema: Unsere Verfassung – was hat das mit mir zu tun?  wird zur Verfügung gestellt.

Weiters können Schülerinnen und Schüler in einem Quiz ihr Wissen rund um das Thema testen. 

Alle Informationen, Materialien und den Folder „Verfassungsgerichtshof on Tour“  finden Interessierte hier.

 

Konsumentenfragen Newsletter

Aktuelle Neuigkeiten aus allen Bereichen der Konsumentenfragen