VKI Energiekosten-Stop 2021

veröffentlicht am 04.02.2021

Gemeinsam weniger zahlen für Strom und Gas.

Online-Anmeldungen für den Gemeinschaftseinkauf von Strom und Gas sind ab sofort bis zum 31. März 2021 möglich.

Silhouette eines Strommasts, © Photo by Filipe Paulo on Unsplash
Unter dem Motto „Gemeinsam sind wir ein Großkunde", konnten in den letzten Jahren die Energieausgaben der teilnehmenden Haushalte merklich reduziert werden. Bei der letzten Aktion konnten Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Durchschnitt 280,- € pro Jahr und Haushalt einsparen, wenn sie die Gemeinschaftstarife von Strom und Gas in Anspruch nahmen.

Ein wichtiges Detail: Ein Wechsel zu einem günstigeren Anbieter ist einfacher als einen neuen Handyvertrag abzuschließen.

Bis zum 31. März 2021 können sich Konsumentinnen und Konsumenten unverbindlich und kostenlos für die Aktion anmelden. Der VKI wählt in einem Bestbieterverfahren Anfang April 2021 den geeigneten Energielieferanten aus. Im Anschluss werden die Namen der Bestbieter auf www.energiekosten-stop.at veröffentlicht.

Ab Anfang Mai 2021 erhalten Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Detailinformationen zu den erreichten Tarifen sowie der voraussichtlichen persönlichen Ersparnis, die durch einen Wechsel auf die Gemeinschaftstarife erzielt werden kann.

Nach Erhalt des Angebots hat man bis ca. Ende Juni 2021 Zeit zu entscheiden, ob man sich an der Aktion beteiligen und den Anbieter tatsächlich wechseln möchte.

Alle Details und Anmeldemöglichkeiten finden Sie auf www.energiekosten-stop.at.

Für weitere Fragen steht Ihnen von Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr die kostenlose Telefon-Hotline 0800 810 860 zur Verfügung.  

Konsumentenfragen Newsletter

Aktuelle Neuigkeiten aus allen Bereichen der Konsumentenfragen