UNICEF YOUTH – Mach Dich für Kinder stark!

Aktionen für eine bessere Zukunft von Kindern und Jugendlichen weltweit starten, statt in Verzweiflung und Resignation zu versinken

Unicef Logo, blauer Hintergrund, schemat. Darstellung von Erwachsenem und Kind, © Bild von Clker-Free-Vector-Images on Pixabay
Gerade Kinder und Jugendliche haben die letzten Monate, überschattet von der Corona Krise, als sehr belastend erlebt. Die Pandemie ist noch lange nicht überwunden, viele andere Probleme werden immer akuter und bedrohen unsere Zukunft. Man könnte schier verzweifeln – oder?

UNICEF ruft die junge Generation auf, den Herausforderungen der Gegenwart aktiv zu begegnen.

# Good News

Aktuelle Nachrichten aus UNICEF Projekten und Aktionen der JuniorTeams, Aktionen zu  unterschiedlichen Anlässen, wie dem Welt-Wasser-Tag, dem internationalen Frauentag bis zum Treffen der beiden Heldinnen Malala und Greta Thunberg: die vielen positiven Beispiele machen Mut und Lust, selbst etwas zu tun.

#Good Action

Für alle, die aktiv werden wollen aber noch keine richtige Idee haben: das UNICEF-YouthFestival im Dezember bietet die Plattform um Gleichgesinnte zu treffen. Gemeinsam können die Kinder und Jugendlichen überlegen und erarbeiten, wie die Welt ein Stück besser werden kann. Das Festival findet in Mannheim statt; die Kosten für Anreise, Aufenthalt und Verpflegung werden übernommen.

#ActOnClimate

Auch wer nicht beim Jugendfestival dabei sein kann, kann sich engagieren.
Welche Möglichkeiten gibt es in der nächsten Umgebung, direkt etwas für die Umwelt zu tun? Die Fotos über den Beitrag für das Klima werden auf Instagram & Co. gestellt, andere Personen werden aufgefordert, ihre Klimaschutz-Ideen zu veröffentlichen. Denn tatsächlich ist der Klimawandel die größte Gefahr für Kinder und Jugendliche und gegen die Klimakrise gibt es keine Impfung.

Noch mehr über UNICEF YOUTH lesen sie auf der Website. https://www.unicef.de/mitmachen/youth

Auch Unicef Österreich setzt sich besonders für Kinderrechte, Gesundheit & Überleben, Schule & Bildung und Kinderschutz ein. https://unicef.at/

Konsumentenfragen Newsletter

Aktuelle Neuigkeiten aus allen Bereichen der Konsumentenfragen