Spannende Veranstaltungen für junge Leute in der Hauptbücherei Wien

„Inside Fridays for Future“ von Benedikt Narodoslawsky und Tag der Sprachen 2020

„Inside Fridays for Future“: Podiumsgespräch am 23.9.2020

Benedikt Narodoslawsky präsentiert am Mittwoch, 23. September 2020 um 19.00 Uhr, in der Hauptbücherei Wien sein Buch „Inside Fridays for Future“.

Die „Fridays for Future“-Bewegung hat die Debatte über die Klimakrise in den letzten Jahren grundlegend verändert. Der Journalist und Autor Benedikt Narodoslawsky beleuchtet in seinem Buch „Inside Fridays for Future“ die Hintergründe dafür und erklärt, was die österreichischen Vertreterinnen und Vertreter der Bewegung besonders auszeichnet.

Bei dem Podiumsgespräch wirken mit: Antje Daniel (Protestforscherin), Veronika Winter (Fridays for Future) und Benedikt Narodoslawsky (Journalist, Buchautor) sowie als Moderator: Florian Klenk (Chefredakteur Falter). 

„Tag der Sprachen 2020“: Aktionstag in der Hauptbücherei am 25.9.2020

Um die Vielfalt aller Sprachen und Kulturen zu feiern, findet auf Initiative des Europarats seit 2001 jedes Jahr im September der Europäische Tag der Sprachen statt. Im Rahmen des Aktionstages unterstützt der Europarat zusammen mit der Europäischen Union verschiedene Initiativen, Aktionen und Veranstaltungen rund um das Thema Sprachen.

Zum diesjährigen Aktionstag lädt die Hauptbücherei Wien am 25.9.2020 zu folgenden Veranstaltungen ein:

Bücher in Regalen, © Photo by Susan Yin on Unsplash

15.00 – 18.30 Uhr -  Schach als universelle Sprache

Das Schachspiel fasziniert die Menschheit seit Jahrhunderten und verbindet verschiedene Kulturen auf der ganzen Welt miteinander. Auch in Wien wird seit über 100 Jahren Schach gespielt. Besuchen Sie die Veranstaltung, denn Schach spielen kann jeder, man muss es nur lernen. 

15.00 – 17.00 Uhr - Lieder in Gebärdensprache singen

Der Workshop des Vereins „kinderhände – mit Händen sprechen“ lädt Sie einen Nachmittag lang ein, beim Singen verschiedener Kinderlieder ganz ungezwungen erste Gebärden zu lernen. 

15.00 – 18.30 Uhr -  Schnuppersprachkurse

Kennen Sie diese Situation? In der U-Bahn, in einem Restaurant oder auf der Straße hören Sie zwei Menschen in einer Fremdsprache miteinander sprechen und Sie fragen sich, welche Sprache das sein könnte. In Schnuppersprachkursen bieten Ihnen die Büchereien der Stadt Wien, einige Kulturinstitute sowie die Wiener Volkshochschulen die Möglichkeit, verschiedene Sprachen auszuprobieren und so besser kennenzulernen. 

Die Veranstaltungen sind kostenlos und finden in der Hauptbücherei, 1070 Wien, Urban Loritz-Platz 2a statt.

Informationen zu diesen und anderen Veranstaltungen der Hauptbücherei Wien erhalten Sie telefonisch unter + 43 (1) 4000 – 84500 bzw. finden Sie hier.

Konsumentenfragen Newsletter

Aktuelle Neuigkeiten aus allen Bereichen der Konsumentenfragen