Mindesthaltbarkeitsdatum auf Lebensmittel

veröffentlicht am 12.07.2022

Testen Sie die Haltbarkeit von Lebensmitteln selbst!

Ist das Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten, wandern viele Lebensmittel in den Müll, die noch gut verzehrt werden könnten. Dies geschieht oft als Vorsichtsmaßnahme oder aber weil viele Verbraucher:innen das Mindesthaltbarkeitsdatum falsch verstehen.

Lebensmittel: Gemüse, Milch, Fisch, Getreide, © Bild von FotoshopTofs auf Pixabay
Das ist nicht nur „rausgeworfenes“ Geld, sondern auch ökologisch und ethisch problematisch: Wesentliche Mengen an Lebensmitteln werden produziert, verarbeitet, verpackt, transportiert und gelagert – und dann in vielen Fällen ohne Notwendigkeit vernichtet.

Was bedeutet Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD)?

Das MHD auf verpackten Lebensmitteln gibt den Zeitpunkt an, bis zu dem ein Produkt bei richtiger Aufbewahrung seine spezifischen Eigenschaften einschließlich seines Geruchs oder Geschmacks behält.

Wurde die verschlossene Verpackung richtig gelagert, sind Lebensmittel mit überschrittenem MHD aber sehr häufig noch tadellos zu genießen, wenn Sie etwa an Zucker, Nudel oder auch Joghurt denken.

Verbraucher:innen sollten sich daher nach Ablauf des MHD davon überzeugen, ob das Lebensmittel noch in Ordnung ist. Erst bei untypischem Aussehen, Geruch, Geschmack oder auffälliger Konsistenz sollte das Produkt weggeworfen werden. Eine Prüfung mit allen Sinnen lohnt und in vielen Fällen werden Sie feststellen, dass das Produkt völlig in Ordnung ist und Sie es bedenkenlos essen können. Sie setzen damit auch ein Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung!

Mindesthaltbarkeit ist kein Verfallsdatum!

Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist kein Verfallsdatum! Das Verfallsdatum wird nur auf leicht verderblichen Lebensmitteln angebracht wie z.B. Fleisch. Hier sollte man genau sein und diese Lebensmittel nach Ablauf des Verfallsdatums keinesfalls mehr essen. Verdorbene Lebensmittel können nicht nur schlecht schmecken, sondern auch körperliche Reaktionen wie Durchfall oder Erbrechen zur Folge haben.

Ein Erklärvideo „Check es - Haltbarkeit überprüfen“, Informationen rund um das Thema MHD und Tipps zur Vermeidung von Lebensmittelverschwendung finden Interessiert auf der Webseite der Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH (AGES).

Weitere Informationen rund um das Thema Mindesthaltbarkeitsdatum können Interessierte auf der Webseite „Österreich isst informiert“ (eine Initiative der Lebensmittelindustrie) nachlesen.

Konsumentenfragen Newsletter

Aktuelle Neuigkeiten aus allen Bereichen der Konsumentenfragen