Fake-Anrufe im Namen von Europäischen Verbraucherzentren

veröffentlicht am 19.06.2024

Watchlist Internet warnt vor dieser Betrugsmasche!

In Telefonaten oder WhatsApp-Anrufen bieten Betrüger:innen – getarnt als Mitarbeiter:innen Europäischer Verbraucherzentren (EVZ) – ihre Hilfe bei Verlusten mit Finanzprodukten oder bei der Freigabe von angeblich eingefrorenen Konten an. In der Folge wollen sie Geld!

Die Betrüger:innen nutzen „verbotenerweise den Namen des EVZ und das Logo des Netzwerks der europäischen Verbraucherzentren (ECC-Net), um Vertrauen zu erwecken.

Für eine Weiterverfolgung der angeblichen Aktivitäten werden von den betroffenen Konsument:innen persönliche Daten verlangt. Die Betrüger:innen verlangen neben den persönlichen Daten auch Kreditkartennummern oder den PIN für das Online-Banking.

Wichtig zu wissen!

  • Das EVZ geht nicht aktiv auf Konsument:innen zu.
  • Die Beratung des EVZ ist kostenlos.
  • Zahlungsaufforderungen im Namen des EVZ werden ausschließlich durch Betrüger:innen versandt.

Die Watchlist Internet warnt daher Konsument:innen vor der aktuellen Betrugsmasche und empfiehlt, das Telefongespräch sofort zu beenden. Auch sollten Betroffene keine Zahlungen leisten und keine Bank- und Kontaktdaten weitergeben.

Wer unsicher ist oder Zweifel an der Echtheit einer Kontaktaufnahme hat, sollte sich direkt an das Europäische Verbraucherzentrum wenden. Hier finden Ratsuchende die Kontaktadresse des EVZ Österreich. Mehr Informationen sowie Tipps, wie Sie sich vor dieser und ähnlichen Betrugsfallen schützen können, finden Konsument:innen auf der Webseite der Watchlist Internet.

Internet-Falle melden

Konsument:innen, die unseriöse Nachrichten oder Telefonate erhalten haben oder auf andere Weise Opfer eines Betrugsversuchs geworden sind, können dies der Watchlist Internet melden.

Das Expert:innenteam der Watchlist Internet prüft diese Meldungen und warnt Konsument:innen regelmäßig vor Internetfallen.

Hier finden Sie das Meldeformular von der Watchlist Internet.

Konsumentenfragen Newsletter

Aktuelle Neuigkeiten aus allen Bereichen der Konsumentenfragen