20.01.2018

Internet für SeniorInnen

Oder: Wie auch ältere Menschen sicher den Weg ins Netz finden.

18.01.2018

Die Ölkrise

Palmöl – ein umstrittenes Alltagsprodukt

16.01.2018

Unser neuer Verbraucherbildungs-Newsletter ist da!

Vergleichsplattformen und ihre Vor- und Nachteile

zur nächsten Seite
Ihre Suche hat 2075 Treffer ergeben.
Reihenfolge nach:
Reihenfolge nach:
  • Bauträgervertrag

    (Mein Alltag)

    Wer eine Wohnung kaufen will, die erst errichtet wird, muss meist hohe Vorauszahlungen an den oder die BauträgerIn leisten. Das Bauträgervertragsgesetz schützt die KäuferInnen vor...


  • Tilgungsplan, Änderung des Sollzinssatzes und Kontomitteilung

    (Mein Geld)

    Die folgenden Punkte waren bereits im VKrG vorgesehen und wurden nunmehr ebenfalls im HIKrG berücksichtigt. Umfassendere Ausführungen können hier nachgelesen werden.Bei einem...


  • Zahlungen an insolvente Reisevermittler sind schuldbefreiend

    (Mein Alltag)

    Stellen Sie sich folgenden Fall vor: Konsument A bucht eine Reise im Reisebüro B (= Reisevermittler) für EUR 6000,--. Er leistet eine Anzahlung von EUR 1.000 an das Reisebüro. In der...


  • Ist die Krise wirklich vorbei?

    (Mein Geld)

    Haben die Banken Ihre Krisenfestigkeit bewiesen? Wie wirkt sich die Krise auf die KonsumentInnen aus? Wie kann eine neue vermieden werden? Dies sind zentrale Fragen, denen sich die neue Ausgabe des...


  • Extrakosten für Papierrechnung?

    (Mein Alltag)

    Bei der Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von T-Mobile mit Juli 2010 hat sich das Telekommunikationsunternehmen das Recht ausbedungen, für eine Papierrechnung einen...


  • Klassische Lebensversicherungen

    (Mein Geld)

    Bei der klassischen Lebensversicherung garantiert das Versicherungsunternehmen den VersicherungsnehmerInnen eine bestimmte Versicherungssumme, bei der der Sparanteil mit dem derzeitigen...


  • Reisezahlungsmittel

    (Mein Geld)

    Zahlungen oder Abhebungen mit Karten außerhalb der Euro Zone können teuer werden: der Europakonsument informiert.Weitere Informationen finden Sie hier:


  • Anzahlungen - Wer garantiert für's Geld?

    (Mein Alltag)

    Bei der Buchung wird üblicherweise auch die Anzahlung vereinbart, die Sie bei Vertragsabschluss zu leisten haben.Nach der Reisebürosicherungsverordnung darf ein österreichischer...


  • Anzahlungen - Wer garantiert für's Geld?

    (Mein Alltag)

    Bei der Buchung wird üblicherweise auch die Anzahlung vereinbart, die Sie bei Vertragsabschluss zu leisten haben.Nach der Reisebürosicherungsverordnung darf ein österreichischer...


  • OGH zu Teilzeitnutzungsverträgen: 15 Jahre Bindung ist zulässig

    (Mein Alltag)

    Ein Ehepaar schloss knapp vor Pensionierung des Mannes im Jahr 1999 einen Teilzeitnutzungsvertrag mit der Cordial Ferienclub AG ab.  Diese betreibt Hotels, deren Zimmer sie den...


zur nächsten Seite