Wie setzen sich die Rückzahlungsraten zusammen

Eine Übersicht aller Informationen zum Thema finden Sie unter Was ist zu überlegen, bevor man einen Kredit aufnimmt?

Beachten Sie auch die am Ende der Seite angeführten Kontakte, Materialien und Links.

Wer Geld braucht, das sie/er noch nicht hat und daher einen Kredit aufnimmt, muss für diese Leistung bezahlen. Je länger man das Geld braucht und je mehr man davon benötigt, desto teurer wird es. Daher sollte man in jedem Fall genau überlegen, ob die Kreditfinanzierung wirklich der einzige Weg ist, um ein angestrebtes Ziel zu erreichen. Wer ein Auto zum Beispiel nur braucht, um ab und zu Ausflüge oder Urlaubsreisen zu unternehmen, wird besser beraten sein, sich einem Car-Sharing Projekt anzuschließen, als mit teurer Fremdfinanzierung ein eigenes Fahrzeug zu kaufen.

Kreditdauer soll Lebensdauer des angeschafften Produktes nicht übersteigen

Grundsätzlich sollte man Kredite nur für längerfristige Investitionen aufnehmen, sodass den offenen Kreditraten immer auch noch ein gewisser Wert der Güter gegenübersteht, die mit dem Kredit angeschafft wurden. Wer hingegen kurzlebige Konsumgüter oder Reisen mit geborgtem Geld finanziert, muss auch dann noch Raten zahlen, wenn die Anschaffungen vielleicht kaputt sind oder die Erholung der Urlaubsreise längst verflogen ist. Als Grundregel gilt daher, dass die Kreditlaufzeit keinesfalls die voraussichtliche Nutzungsdauer der mit dem Fremdgeld finanzierten Anschaffungen übersteigen sollte. Außerdem sollten Sie auf eine ausreichend hohe monatliche Rate achten, da der Kredit sonst durch die lange Laufzeit extrem teuer werden kann.

Als Zinsen werden die Kosten oder der Preis für die leihweise Überlassung von Kapital, also die Inanspruchnahme eines Kredites, verstanden. Die Höhe der Zinsen bildet sich am Markt durch Angebot und Nachfrage. Sie wird auch durch die Dauer, für welche man das Geld geliehen bekommt, beeinflusst. Werden Zinsen nicht bezahlt, werden darauf wieder Zinsen berechnet. Solche bezeichnet man dann als Zinseszinsen.

Üblicherweise schließen Konsument/innen einen sogenannten Annuitätenkredit (Abstattungskredit) ab. Das bedeutet, dass das Kapital und die Zinsen in gleich hohen Raten (Annuitäten) über die gesamte Vertragslaufzeit zurückbezahlt werden.

Die einzelne Rate setzt sich jeweils

  • aus unterschiedlichen Anteilen an Kapitalrückzahlung
  • und der Zinszahlung

zusammen.

Am Anfang der Laufzeit nehmen die Zinsen im Vergleich zum Ende der Laufzeit einen größeren Anteil an der gesamten Rate ein, da das Kapital, das zurückgezahlt werden muss, immer weniger wird.

Kontakt

BUNDESARBEITSKAMMER Prinz Eugen-Straße 20-22, 1040 Wien
Telefon: 1 50165 - 0;
akmailbox@akwien.at
www.arbeiterkammer.at

VEREIN FÜR KONSUMENTENINFORMATION Mariahilfer Straße 81, 1060 Wien
Telefon: 1 58 877 0;
mail@vki.at
www.vki.at

VEREIN FÜR KONSUMENTENINFORMATION Maximilianstraße 9, 6020 Innsbruck
Telefon: 0512 58 68 78;
konsumenteninfo.tirol@vki-tirol.at
www.vki-tirol.at

FINANZMARKTAUFSICHT Otto Wagner Platz 5, 1090 Wien
Telefon: 1 249 59 0;
fma@fma.gv.at
www.fma.gv.at

Materialien

VKI Ratgeber: Schlau finanzieren – Was Kredite kosten Erhältlich beim VKI Wien oder im Buchhandel. Kosten: € 14,90.
www.konsument.at/cs/Satellite?pagename=Konsument/Produkt/Detail&cid=318847034139
Downloads

Kredit- und Leasingrechner auf Bankenhomepages Werbung für Kredite mit Rechentools
Rechentools der Arbeiterkammern.
http://media.arbeiterkammer.at/PDF/Kreditrechner_Okt2013.pdf
Downloads

Bankenrechner Online-Rechner der Arbeiterkammer zum Vergleich von Zinsen und Spesen für Sparbücher, Kredite und Girokonten.
www.bankenrechner.at
Downloads

Links

www.verbraucherrecht.at Informationen zum Verbraucher­recht des Vereins für Konsumenteninformation (gefördert durch Mittel des Sozialministeriums) mit aktuellen Ge­richts­urteilen, News und Musterbriefen.

26.06.2019

OGH spricht sich für ausgewogenes Verhältnis zwischen Zinsunter- und -obergrenze aus

Kreditzinsobergrenze mit 16% ist unzulässig

02.07.2018

Werbung zur Leasingfinanzierung muss klare Informationen beinhalten

Oberlandesgericht Wien bestätigt erste Instanz

16.05.2018

Werbung für Leasingangebote muss hinsichtlich des finanziellen Aufwands auffallend sein

Auch bei Fernsehspots und Internetwerbung müssen alle Informationen klar sichtbar sein

26.03.2018

Kreditzinsen sind richtig zu stellen

Nach OGH-Entscheidung darf BKS keine Liquiditätspufferkosten verrechnen

Schnellsuche