News zum Thema "Mein Geld"


Schnellsuche
  • Irreführende Werbeaussage für Laufversicherung

    "Ob entspannter Trainingslauf, ambitionierter Wettkampf oder großer Laufevent - schon ein kleiner Fehltritt kann einen Freizeit-Unfall mit hohen Folgekosten verursachen." So wurde die private Unfallversicherung der Sparkassen Versicherung AG beworben [...]  mehr

  • Mehrere AGB-Klauseln bei Diners Club laut OGH gesetzeswidrig

    Gute Nachricht für die rund 140 000 Diners Club Kunden in Österreich. Wer bisher Verzugszinsen oder Portokosten für die postalische Übermittlung von Kontoauszügen bezahlt hat, hat nun die Möglichkeit, diese Kosten zurückzufordern. In einem Verfahren [...]  mehr

  • Oberlandesgericht Wien bestätigt erste Instanz

    Im Mai haben wir über das Urteil erster Instanz berichtet: das HG Wien sah eine Werbung des Autogeneralimporteurs der Marke Fiat als unzulässig an und gab daher dem Anspruch des VKI auf Unterlassung der Werbung statt [...]  mehr

  • Das Kleingedruckte in Bankverträgen ist nicht leicht zu lesen - nicht für den Laien, aber manchmal auch nicht für geübte JuristInnen. In vielen Fällen müssen daher Gerichte eingeschaltet werden, vor allem dann [...]  mehr

  • Schutz bei Verlust, Beschädigung und Diebstahl des Gepäcks

    Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei der Reisegepäckversicherung um eine Versicherung, mit der das Reisegepäck gegen die finanziellen Folgen von Schäden, Verlust oder Diebstahl abgesichert wird. Dabei ist nicht nur das Gepäckstück selbst abgesichert [...]  mehr

  • Studie von ConPolicy

    Eigentlich dachte man ja, dass mit der Umsetzung der Verbraucherkredit-Richtlinie in das nationale Recht  im Jahr 2010 , Preisvergleiche bei Krediten einfacher würden. Immerhin schreibt die Richtlinie ganz konkret vor [...]  mehr

  • Auch für Konsumentinnen und Konsumenten interessant

    Die Aufgaben der FMA sind vielfältig: sie kontrolliert nicht nur die Banken, Versicherungen, Pensionskassen und Mitarbeitervorsorgekassen, sondern hat auch die Aufsicht über Investmentfonds, Immobilienfonds, Alternative Investmentfonds [...]  mehr

  • Ihr Rücktrittsrecht bei digitalen Inhalten

    Der Hype um virtuelle Währung wie Bitcoin, Ethereum udgl ist noch nicht abgeflaut. Zwar sind die Bezahlmöglichkeiten mit virtuellen Währungen sehr eingeschränkt, wichtiger scheint aber die Funktion der Geldanlage und des Spekulationsobjektes zu sein [...]  mehr

  • Auch bei Fernsehspots und Internetwerbung müssen alle Informationen klar sichtbar sein

    Das Verbraucherkreditgesetz (VKrG) betrifft nicht nur Kreditverträge im engeren Sinn, sondern auch andere Formen der Finanzierung.So fallen z.B. auch die meisten PKW-Leasingverträge unter das Verbraucherkreditgesetz [...]  mehr

  • KleinanlegerInnen als Maßfigur für Transparenz

    Vielleicht können Sie sich an die Werbung von kitzVenture GmbH erinnern: „Neue Geldanlage mit 9,75% Zinsen p.a.: Jetzt Startup-Investor werden!" Wir haben berichtet. Vor allem KleinanlegerInnen wurden angelockt mit Schlagworten wie fest vereinbarte Verzinsung [...]  mehr