Faires Einkaufen

  • Kinder für das Thema faires Einkaufen sensibilisieren.
  • Kinder am Beispiel von ausgewählten Lebensmittel-Gütezeichen auf das Thema Gütezeichen und Produktkennzeichnungen aufmerksam machen.
  • Kennenlernen von ausgewählten Kaufkriterien (z.B. Herkunftsland, Qualität, Verpackung, Produktionsbedingungen, Preis usw.) als Leitlinien für einen fairen Einkauf.
  • Kinder auf das Thema Müll durch Einkäufe aufmerksam machen.
  • Kennenlernen von Problemfeldern, die durch Müll entstehen (z.B. Plastik im Meer usw.).

  • 1Einführung:

  • 2Erarbeitung:

  • 3Ergebnissicherung:

Schulstufe
Dauer

1Einführung:

2Erarbeitung:

3Ergebnissicherung:

Schnellsuche

Fächerbezug:

Sachunterricht
(Erfahrungs- und Lernbereich Natur)

Bewegung und Sport

Zeichnen/kreatives
Gestalten

Hintergrundinfos:

Kooperationspartner

Kooperationspartner

  • Erste Financial Life Park
  • schuldner-hilfe.at