Straßenkinder und Konsumentenschutz (02.02.2017)

Aktionswochen von 1. Februar bis zum Internationalen Tag der Straßenkinder am 12. April 2017

(c) Jugend Eine Welt, Gehsteigschule in Indien

Auf den ersten Blick kann man sich vielleicht fragen, was Straßenkinder und Verbraucherbildung miteinander zu tun haben? Bei näherer Beschäftigung mit der Materie kommt man jedoch schnell darauf, dass das Thema viele verschiedene Aspekte hat, die uns auch als KonsumentInnen berühren.

Jugend - eine Welt

Die schon seit vielen Jahren tätige Nicht-Regierungs-Organisation sieht ihre Aufgaben in internationaler Kinder- und Jugendhilfe sowie nachhaltiger Entwicklungszusammenarbeit. Schwerpunkt 2017 sind die Straßenkinder in Indien, ein aktuelles Beiblatt informiert über die Situation im Land.

Der Tag der Straßenkinder (31.01.2017) ist zwar schon vorbei, doch in den Aktionswochen sind besonders Schülerinnen und Schüler eingeladen, sich mit dem Problem „Straßenkinder" intensiver auseinanderzusetzen.

Speziell für den Einsatz im Schulunterricht wurden, in Kooperation mit der entwicklungspolitischen Bildungsstelle BAOBAB, didaktische Unterlagen für die Volksschule bzw. für die Sekundarstufe I und II erstellt.


Unterrichtsmaterialien

Mit den zur Verfügung gestellten Materialien lernen die Kinder nicht nur die Alltagswelt der indischen Straßenkinder kennen, sondern werden angeregt, ihr eigenes Konsumverhalten zu hinterfragen.

Mit der Frage, was eine glückliche Kindheit und Jugend ausmachen könnte, wird das eigene Leben in der Gemeinschaft reflektiert. Allein oder in Gruppen wird eine Definition - was ist ein Straßenkind?  - erarbeitet; Arbeitsblätter, die nach Lösungen für das Problem fragen, sollen zur Diskussion anregen.
Sowohl die 10 Grundrechte der UN-Kinderrechtskonvention als auch beispielsweise Fotos und lebensnahe Zitate sind Teile der umfangreichen Unterrichtsmaterialien.

Weitere Details, die Materialien zum Download sowie Termine für Veranstaltungen und Aktionen finden Sie auf der Website von Jugend eine Welt.


Schnellsuche

Kooperationspartner

Kooperationspartner

  • Erste Financial Life Park
  • schuldner-hilfe.at