Auf der sicheren Seite

Das Grundbedürfnis nach Sicherheit und damit das Minimieren von möglichen Gefahren bewegt die Menschheit seit Anbeginn. Vor Krankheit, Feuer, Diebstahl oder Unfällen ist dennoch niemand gefeit. Um die negativen Auswirkungen, die ein solches unerwartetes Ereignis für einen selbst, für Angehörige oder für das Eigentum mit sich bringt, zu verringern, kann man die Folgen solcher Risiken versichern. Die Idee hinter einer Versicherung ist recht einfach, das heutige Versicherungswesen ist aber sehr komplex und schwierig zu durchschauen.

  • 1Einführung:

  • 2Erarbeitung:

  • 3Ergebnissicherung:

Komplexitätsgrade
Einfach
Mittel
Komplex

1Einführung:

2Erarbeitung:

3Ergebnissicherung:

Schnellsuche

Fächerbezug:

Informatik/Multimedia/EDV, Kommunikation/Projektarbeit/Soziales Lernen, Mathematik, Geschichte und Sozialkunde/Politische Bildung, Recht, Wirtschaft

Hintergrundinfos:

Kooperationspartner

Kooperationspartner

  • schuldner-hilfe.at